Pressemitteilungen

Windreich GmbH: Insolvenzverwalter prüft Vorwürfe

Stuttgart-Vaihingen. Willi Balz, Gründer und Geschäftsführer der insolventen Windreich GmbH, hat schwere Vorwürfe gegen seine ehemaligen Berater erhoben. Er wirft ihnen unter anderem versuchte Untreue und Parteiverrat vor. „Wir werden diesen Vorwürfen nachgehen und allen Beteiligten die Möglichkeit der Stellungnahme einräumen“, kommentiert Insolvenzverwalter Holger Blümle von Schultze & Braun. „Die Anschuldigungen müssen vorbehaltlos aufgeklärt werden.“

Pressekontakt:
Pressesprecher: Ingo Schorlemmer
E-Mail: ISchorlemmer@schubra.de,
Telefon: 07841/708-128 oder 0151/18201456

Schultze & Braun Rechtsanwalts­gesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH
www.schultze-braun.de, E-Mail: mail@remove.this.schultze-braun.de


Ihr Ansprechpartner

Matthias Braun
0151 50766762
Pressesprecher

Ingo Schorlemmer
0151 18201456
Pressesprecher