Steuerberatung für Unternehmen und Unternehmer – umfassend und kompetent

Unsere Steuerberaterinnen und Steuerberater verstehen sich als Begleiter, um Sie und Ihr Unternehmen vor Risiken zu schützen, Prozesse frühzeitig effizient zu strukturieren und Ihre Steuerbelastung zu optimieren. Mit unseren Beratungsleistungen machen wir auch vor Ländergrenzen nicht Halt und haben sämtliche Lebenssituationen für Sie persönlich, aber auch für Ihr Unternehmen fest im Blick. Unsere Steuerberaterinnen und Steuerberater unterstützen Sie mit maßgeschneiderten Lösungen von den Anfängen Ihres unternehmerischen Lebens bis zur Übergabe Ihres Lebenswerks an einen geeigneten Nachfolger. Mit unserem Fokus Frankreich sowie spezifischen Leistungen für Ärzte und Heilberufe oder Unternehmen des E-Commerce bieten wir Ihnen besondere, zusätzliche Expertise. Das ist umfassende und kompetente Steuerberatung mit Schultze & Braun.

Schwerpunkte

Angehörige der Heilberufe sind in ihren Apotheken, (Gemeinschafts-)Praxen oder medizinischen Versorgungszentren bereits genug gefordert. Mit unseren Steuerberatern an Ihrer Seite, müssen Sie sich um die wirtschaftlichen und steuerlichen Fragen Ihrer Gesundheitseinrichtung aber nicht mehr kümmern. Wir geben Überblick über Ihre wirtschaftlichen Daten, analysieren Ihre Buchhaltungsdaten und beraten Sie in allen betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Belangen. Unsere erfahrenen Spezialisten für die betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratung von Heilberuflern stellen Ihre Einrichtung wirtschaftlich bestens auf und sorgen für Ihre persönliche Absicherung. Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Patienten konzentrieren können.

Ist Ihre Buchhaltung genauso skalierbar wie Ihr E-Commerce? Funktionieren die Schnittstellen zu Shop- und Warenwirtschaftssystemen zuverlässig? Liefern die Zahlungssysteme die richtigen Daten? Unsere Steuerberater sind auf die Anforderungen des E-Commerce spezialisiert und können Ihnen diese und weitere Fragen kompetent beantworten. Zusätzlich sorgen sie dafür, dass Ihr E-Commerce-Unternehmen auch bei umfangreichen steuerrechtlichen Fragestellungen bestens aufgestellt ist und die mitunter speziellen Bestimmungen für E-Commerce-Unternehmen beachtet. Wir von Schultze & Braun sind Ihr Partner, der sich nicht nur auf die Strukturierung und Auswertung der Buchhaltung beschränkt, sondern Steuerberatung im E-Commerce ganzheitlich und umfassend versteht. Wir beraten Sie bei der Gründung sowie bei allen wesentlichen Weichenstellungen Ihres Onlinebusiness, auch bei Geschäften im Ausland.

Gerade im Zusammenhang mit einem Erbfall gibt es eine Vielzahl von Themen, was die Gefahr erhöht, dass es zu Streitigkeiten kommt. Für Erblasser ist es daher sinnvoll, bereits zu Lebzeiten die gewünschte Erbfolge individuell zu regeln. Unsere Experten für Erbrecht entwickeln mit Ihnen eine eindeutige Nachlassplanung und verfassen die passende letztwillige Verfügung. Dabei haben wir auch das Erbschaftsteuerrecht immer im Blick. Außerdem unterstützen wir Erben und Erbengemeinschaften, pflegen Nachlässe oder sind als Nachlassverwalter aktiv und vollstrecken Testamente.

Wenn Sie Ihre Vermögensnachfolge aktiv gestalten wollen, benötigen Sie jemanden, der Ihnen zeigt, wie Sie die rechtlichen und steuerlichen Gestaltungsspielräume für Ihre Pläne bestmöglich nutzen können. Unsere Steuerberater analysieren Ihre persönliche Vermögenssituation und berechnen die mögliche Höhe von Schenkungs- oder Erbschaftsteuer. Gemeinsam mit Ihnen und im Einklang mit Ihren Zielen gestalten wir Ihre persönliche Vermögensnachfolge. Damit Ihr Familienvermögen auch nachfolgenden Generationen dauerhaft erhalten bleibt.

Ein besonderer Fokus der Experten von Schultze & Braun liegt auf unserem Nachbarland Frankreich, einer der wichtigsten Handelspartner für die deutsche Wirtschaft. Wir unterstützen Sie dabei, eine Betriebsstätte, Niederlassung oder Tochtergesellschaft in Frankreich zu gründen und sorgen für die notwendige Abstimmung mit den zuständigen Behörden. Auch wenn Sie Mitarbeitende ins französische Ausland entsenden oder dort fest anstellen möchten, sorgen wir für eine reibungslose und zügige Umsetzung. Wir erstellen die notwendigen Steuererklärungen, führen Ihre Bücher und erstellen die Jahresabschlüsse in Deutschland und Frankreich, erstellen deutsche und französische Lohn- und Gehaltsabrechnungen und die damit verbundenen Erklärungen und sorgen für das passende Reporting nach Vorgaben der deutschen oder französischen Muttergesellschaft. Auch für Arbeitnehmende aus Deutschland und Frankreich sind wir der richtige Ansprechpartner. Wir begleiten Sie als Grenzgänger, wenn Sie jeden Tag Grenzen überwinden und dies zum Beispiel in Ihrer Einkommenssteuererklärung berücksichtigen müssen.

Die steuerrechtlichen Anforderungen an international agierende Unternehmen sind enorm. Täglich können sich neue Fragen stellen und müssen die Steuersysteme unterschiedlicher Länder im Blick behalten werden. Unsere Steuerberater beraten und unterstützen Sie und Ihr Unternehmen bei steuerlichen Themen im internationalen Kontext. Wir klären Ihre Fragen und sorgen für Planungssicherheit bei Ihren Geschäften. Bei Bedarf ziehen wir lokale Partner aus unserem internationalen Netzwerk hinzu, um Ihre Risiken im Ausland sachgerecht zu begrenzen.

Nur ein durchlaufender Posten? Unterschätzen Sie nicht die Umsatzsteuer! Bereits kleine Fehler können schnell hohe Risiken nach sich ziehen, insbesondere bei Geschäften mit Handelspartnern im Ausland. Die Steuerexperten von Schultze & Braun schützen Sie vor Fehlern bei der Umsatzsteuer und legen Wert auf eine umfassende Beratung. Mit unserer Expertise für umsatzsteuerliche Fragestellungen über Ländergrenzen hinweg unterstützen wir Sie bei Lieferungen oder Dienstleistungen im Ausland, bei Reihen- oder Dreiecksgeschäften und anderen Fragestellungen in Bezug auf die Umsatzsteuer.

Sie haben eine gute Geschäftsidee und ein innovatives Geschäftsmodell? Das ist schon einmal eine gute Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. Unsere erfahrenen Berater für die Unternehmensgründung zeigen Ihnen, auf was Sie noch alles achten müssen, damit Ihr Unternehmen im Wettbewerb langfristig bestehen kann. Wir beraten Existenzgründer, aber auch bereits etablierte Unternehmen bei der Gründung einer neuen Gesellschaft. Dabei haben unsere Experten sämtliche rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte im Blick. Stellen Sie mit uns die Weichen richtig – von Beginn an.

Das Familienvermögen langfristig erhalten und den Wohlstand künftiger Generationen sichern – das ist oftmals das Ziel einer geplanten Vermögensnachfolge. Gleichzeitig soll der Übergeber des Vermögens an seinem Lebensabend finanziell richtig abgesichert sein. Daher ist gute Planung wichtig. Unsere Fachanwälte und Steuerberater legen großen Wert darauf, möglichst viel über Ihre Vorstellungen, Ziele und Bedürfnisse zu erfahren. Auf dieser Basis entwickeln wir ein individuelles Konzept zur aktiven Gestaltung der Vermögensnachfolge und eine optimierte Lösung für die Umsetzung der Vermögensübertragung. Dabei nutzen wir sämtliche rechtlichen und steuerlichen Gestaltungsspielräume, um Ihr Vermögen zu erhalten und nach Ihren Wünschen weiterzugeben.

 

Kontakt

Perspektiven erweitern

Unsere Steuerberater begleiten Sie nicht nur bei der Optimierung Ihrer Steuerbelastung, sondern schützen Ihr Unternehmen vor Risiken und helfen, Prozesse frühzeitig effizient zu strukturieren. Mit maßgeschneiderten Lösungen unterstützen wir Sie als Unternehmer in jeglichen Situationen, auch über Ländergrenzen hinweg, mit dem notwendigen Weitblick.

Mario Schnurr
Steuerberater, Dipl. Betriebswirt (BA), MBA (International Taxation)

 

Newsroom

Zum Newsletter anmelden

Sie möchten regelmäßig Informationen über interessante rechtliche und steuerliche Entwicklungen erhalten?

Zur Newsletter Anmeldung

Die aktuellen Artikel

Aktuelle Grunderwerbsteuersätze

21. Februar 2024

Blog, Steuerberatung

Die Bundesländer können die Höhe des Grunderwerbsteuersatzes selbst bestimmen. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die aktuellen [...]

Insolvenz! Und jetzt?

14. Februar 2024

Blog, Insolvenzrecht, Restrukturierung und Sanierung, Wirtschaftsrecht

Fakt ist: Jeder kann von der Insolvenz seines Arbeitgebers betroffen sein. Gleichzeitig haben Arbeitnehmer in der Insolvenz eine Sonderstellung. Dr. [...]

Alle Newsbeiträge