Sachwaltung

Bei einer Unternehmenssanierung in Eigenverwaltung oder in einem Schutzschirmverfahren gibt es keinen Insolvenzverwalter, sondern lediglich einen Sachwalter. Er ist ein wichtiger Vermittler zwischen dem Schuldnerunternehmen und dem Sanierungsberater auf der einen Seite sowie den Gläubigern des Unternehmens auf der anderen und spielt damit beim reibungslosen Ablauf einer Sanierung in eigener Regie eine entscheidende Rolle. Der Sachwalter wird vom Insolvenzgericht bestellt und kann vom Unternehmen vorgeschlagen werden. Seine Aufgabe ist es, als unabhängige Person das Verfahren zu beaufsichtigen, die Interessen der Verfahrensbeteiligten im Blick zu haben und miteinander in Einklang zu bringen. Vereinfacht dargestellt, entspricht die Rolle der Sachwaltung der einer Aufsichtsperson.

 


Expertise

Sachwaltung braucht Insolvenzexpertise

Schultze & Braun steht Unternehmen in wirtschaftlicher Schieflage nicht nur als Insolvenzberater oder als Chief Restructuring Officer (CRO) bei der Eigenverwaltung oder im Schutzschirmverfahren zur Seite. Wir übernehmen auch die Rolle des beaufsichtigenden (vorläufigen) Sachwalters. Unsere insolvenzrechtlich erfahrenen Sanierungsexperten begleiten das Management sowie den CRO durch die gesamte Unternehmenssanierung und sorgen mit umfassendem Know-how und langjähriger Erfahrung für Vertrauen und für die Einhaltung der insolvenzrechtlichen Vorschriften – gerade auch in der wichtigen Phase der Betriebsfortführung.

In erster Linie stellen die Sachwalter von Schultze & Braun sicher, dass die Rechte der Gläubiger während der gesamten Unternehmenssanierung gewahrt werden. Denn es kann vorkommen, dass die Interessen des Unternehmens und die der Gläubiger nicht oder nur zu einem geringeren Teil miteinander übereinstimmen. Jedoch ist eine Unternehmenssanierung gegen den Willen der Gläubiger nicht möglich, ohne das Schuldnerunternehmen allerdings auch nicht. Die Sachwaltung ist daher eine wichtige und vertrauensvolle Vermittler-Rolle zwischen allen Seiten im Sanierungsprozess.

Unabhängige Sachwaltung als Moderator

Unsere Sachwalter gewährleisten als unabhängige Personen, dass den Gläubigern kein Nachteil entsteht. Außerdem prüft die Sachwaltung von Schultze & Braun die wirtschaftliche Lage des Unternehmens und stimmt sich in wichtigen Fragen mit dem Management und den Sanierungsberatern sowie dem Insolvenzgericht und dem Gläubigerausschuss ab. Mit Blick auf das Sanierungsziel und die bestmögliche Befriedigung der Gläubiger unterstützen unsere Sachwalter das Unternehmen bei wichtigen Meilensteinen im Verfahren – zum Beispiel beim Erstellen eines Insolvenzplans oder bei der Suche nach Investoren.

In einer Eigenverwaltung oder einem Schutzschirmverfahren ist der Insolvenzplan oftmals das Sanierungsinstrument der ersten Wahl. In einem solchen Fall müssen die Gläubiger mit Kopf- und Summenmehrheit dem Sanierungsvorhaben zustimmen. Es müssen daher sowohl mehr als 50 Prozent der Gläubiger innerhalb einer Gruppe dem Sanierungsplan grünes Licht geben. Zusätzlich müssen die zustimmenden Gläubiger mehr als die Hälfte der festgestellten Insolvenzforderungen repräsentieren.

Um ein solches Ergebnis zu erreichen, ist es für die Eigenverwaltung, aber auch für den Sachwalter wichtig, die verschiedenen Interessenslagen zu kennen und zwischen den Beteiligten bei Bedarf zu vermitteln – immer mit dem Ziel einer Lösung, der die Mehrheit der Gläubiger zustimmen kann.

Dabei hilft uns unsere umfassende Erfahrung aus rund 50 Jahren Arbeit als Restrukturierer, Sanierer und Insolvenzverwalter.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht:     zum Kontaktformular

Hinweise

Informationen für Gläubiger

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

Die im Gläubiger-Informationssystem (GIS) veröffentlichten Daten müssen nicht immer dem aktuellsten Stand entsprechen, da die Aktualisierung der Daten aus arbeitsökonomischen Gründen nur sukzessive erfolgen kann. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Zum Gläubiger-Informationssystem (GIS)

Erklärfilm

Der Sachwalter und seine Aufgaben

Durch Klick auf den Button stimmen Sie der Darstellung des YouTube-Videos zu. Wenn Sie zustimmen, werden Daten an YouTube (Sitz in den USA) übermittelt. Durch den aktivierten, erweiterten Datenschutzmodus werden jedoch durch YouTube keine Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Ansprechpartner

Ansprechpersonen bei Schultze & Braun

Unsere Experten sind Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Wirtschaftsjuristen und Kaufleute. Sie arbeiten Hand in Hand zusammen, um Mandanten mit einer ganzheitlichen und fachübergreifenden Beratung die jeweils bestmögliche, maßgeschneiderte Lösung liefern zu können. Hier finden Sie die passenden Spezialisten für Ihr besonderes Anliegen. 

Rüdiger Bauch

Rüdiger Bauch

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)341 26972-0

Elke Bäuerle

Elke Bäuerle

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)741 17464-30

Holger Blümle

Holger Blümle

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

Dipl.-Betriebswirt (BA)

Wirtschaftsmediator (IHK)

+49 (0)721 91957-0

Volker Böhm

Volker Böhm

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)911 60079-0

Stefano Buck

Stefano Buck

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenzrecht

+49 (0)7841 708-321

Ralph Bünning

Ralph Bünning

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)421 3686-589

Harald Bußhardt

Harald Bußhardt

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenzrecht

+49 (0)351 88527-0

Dr. Thomas Dithmar

Dr. Thomas Dithmar

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

Fachanwalt für Steuerrecht

+49 (0)361 5513-0

Alexander Eggen

Alexander Eggen

Alrun Ehmann

Alrun Ehmann

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)911 60079-120

Dr. Jürgen Erbe, MBA

Dr. Jürgen Erbe, MBA

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)621 480264-0

Dr. Elske Fehl-Weileder

Dr. Elske Fehl-Weileder

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)911 60079-121

Edgar Grönda

Edgar Grönda

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

Fachanwalt für Steuerrecht

+49 (0)421 3686-589

Dr. Dietmar Haffa

Dr. Dietmar Haffa

Rechtsanwalt

Dipl.-Betriebswirt (BA)

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)711 23889-0

Tobias Hartwig, MBA

Tobias Hartwig, MBA

Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH)

+49 (0)531 6128720-110

Dr. Dirk Herzig

Dr. Dirk Herzig

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)371 38237-0

Tobias Hirte

Tobias Hirte

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49(0)721919570

Harald Kroth

Harald Kroth

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenzrecht

+49 (0)7841 708-321

Stefan Ludwig

Stefan Ludwig

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)30 50944102

Dr. Dirk Pehl

Dr. Dirk Pehl

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)7841 708-311

Frank Schmitt

Frank Schmitt

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht

+49 (0)69 50986-155

Newsroom

Zum Newsletter anmelden

Sie möchten regelmäßig Informationen über interessante rechtliche und steuerliche Entwicklungen erhalten?

Zur Newsletter Anmeldung

Die aktuellsten Artikel

Sanierung 2.5: Nichts ist so beständig wie der Wandel

22. Februar 2024

Blog, Insolvenzrecht, Restrukturierung und Sanierung, Wirtschaftsrecht

In diesem Jahr jährt sich das Inkrafttreten der Insolvenzordnung zum 25. Mal. Die InsO bildet das rechtliche Fundament für Unternehmenssanierungen. [...]

Aktuelle Grunderwerbsteuersätze

21. Februar 2024

Blog, Steuerberatung

Die Bundesländer können die Höhe des Grunderwerbsteuersatzes selbst bestimmen. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die aktuellen [...]

Alle Beiträge