Über 600 Mitarbeiter

Immer für Sie da

Alle Ansprechpartner

An über 40 Adressen

Immer in Ihrer Nähe

Alle Adressen

Neuigkeiten

Immer aktuell

Alle News

Karriere

Immer teamfähig

Alle Jobs

Für die Frage der Unentgeltlichkeit einer Mietzahlung sind primär die vertraglichen Vereinbarungen maßgeblich

Bei der Insolvenzanfechtung wegen unentgeltlicher Leistung ist die Abgrenzung zwischen Entgeltlichkeit und Unentgeltlichkeit mitunter schwierig. Lesen Sie dazu eine aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofes.

Weiterlesen

Automobilzulieferer TEC: Investorenprozess soll noch im Januar abgeschlossen werden

Der Investorenprozess, den der vorläufige Insolvenzverwalter des Automobilzulieferers TEC Produktions- und Dienstleistungs-GmbH, Rüdiger Bauch von Schultze & Braun, gestartet hat, soll noch im Januar abgeschlossen werden. „Wenn es uns gelingt, einen Investor zu finden, der zu TEC passt und an das Potential des Unternehmens glaubt, ist eine Sanierung möglich. Der Einstieg eines Investors ist notwendig, um die Produktion in Salzwedel fortführen zu können“, sagt Bauch. Insbesondere mit einem Interessenten aus der Branche würden gute und konstruktive Gespräche geführt.

Weiterlesen

Mehrarbeit liegt erst vor bei Überschreitung der zeitlichen Grenzen des Arbeitsschutzgesetzes

Mit einem zweifelhaften Beschluss hat das Amtsgericht Wuppertal entschieden, dass Mehrarbeit iSd § 850a ZPO erst vorliegt, wenn der Schuldner die zeitlichen Grenzen des Arbeitsschutzgesetzes überschreitet. Solange dies nicht der Fall sei, könnten verschiedene Einkommen zusammengerechnet und der vollständigen Pfändung unterworfen werden.

Weiterlesen