Über 700 Mitarbeiter

Immer für Sie da

Alle Ansprechpartner

An über 40 Adressen

Immer in Ihrer Nähe

Alle Adressen

Neuigkeiten

Immer aktuell

Alle News

Schuldbefreiung bei Leistung des Drittschuldners an einen Dritten

Wer seine Schuld begleicht, muss, ob er nun an seinen Gläubiger oder einen von diesem benannten Dritten zahlt, im Allgemeinen nicht befürchten, dass er trotzdem noch einmal zur Kasse gebeten wird. In der Insolvenz des Geschäftspartners und Gläubigers ist allerdings Vorsicht geboten.

Weiterlesen

Teile der Boryszew Automotive Plastics Group starten Restrukturierungsprozess in eigener Regie

Drei deutsche Gesellschaften der Boryszew Automotive Plastics Group (BAP), die Theysohn Kunststoff GmbH, Theysohn Formenbau GmbH und ICOS GmbH mit Standorten in Salzgitter und Langenhagen, haben einen Restrukturierungsprozess in eigener Regie gestartet. Der Geschäftsbetrieb läuft an allen Standorten in vollem Umfang weiter. Weitere Gesellschaften der BAP sind nicht betroffen. Der erfahrene Restrukturierungsspezialist Tobias Hartwig, MBA von Schultze & Braun verstärkt für den Zeitraum der Restrukturierung die Geschäftsführung der betroffenen Gesellschaften als Chief Restructuring Officer. In dieser Funktion steuert und unterstützt er den Prozess der Neuaufstellung aller drei Gesellschaften in beratender und operativer Verantwortung.

Weiterlesen

StaRUG: Die Versagung der Planbestätigung

Das Gegenstück zur Planbestätigung ist die Planversagung. Gesetzlich geregelt ist die Planversagung im § 63 StaRUG, welcher das Bestätigungsverfahren inhaltlich nur ergänzt und kein eigenes Versagungsverfahren darstellt. Die Versagungstatbestände sind formuliert als (weitere) Voraussetzungen der Planbestätigung in Gestalt von negativen Bestätigungsvoraussetzungen.

Inhaltlich ist die Norm daher als Aufzählung der „Todsünden“ eines Restrukturierungsverfahrens anzusehen, welche es dem Gericht gebieten, die Bestätigung zu versagen.

Weiterlesen