Pressemitteilungen

Schultze & Braun strukturiert seine Tätigkeit in der Metropolregion Rhein-Neckar neu

Worms/Mannheim. Schultze & Braun stellt seine Niederlassung Rhein-Neckar mit den bisherigen Standorten Worms und Mannheim neu auf. Tim Brauer, Björn Rechel und Tanja Sans-Stotz sind mit Wirkung zum 1. Dezember 2017 aus dem Schultze-&-Braun-Verbund ausgeschieden. Grund dafür sind berufliche Neuorientierungen der drei in der Niederlassung Worms tätigen Rechtsanwälte, die 2014 zu Schultze & Braun gewechselt waren. Mandate aus der Metropolregion Rhein-Neckar werden bei Schultze & Braun künftig in den Niederlassungen Mannheim und Frankfurt betreut.

Tim Brauer konzentriert sich in Zukunft noch stärker auf seine Mandate außerhalb des Insolvenzrechts. Björn Rechel macht sich mit dem Team in der Insolvenzverwaltung selbstständig. Tanja Sans-Stotz hat sich bereits zum 30. September 2017 der Kanzlei Bergemann-Gorski Conradi Kazempour Weber angeschlossen.

Pressekontakt:
Pressesprecher: Ingo Schorlemmer
E-Mail:ISchorlemmer@schubra.de,
Telefon: 07841/708-128

Über Schultze & Braun
Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen in der Krise. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland vereint Schultze & Braun als einer der wenigen Anbieter juristischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand unter einem Dach. Schultze & Braun unterstützt Unternehmen regional, national und international in allen Sanierungs- und Restrukturierungsfragen, führt sie durch Krise und Insolvenz oder zeigt, wie sich Insolvenzen vermeiden lassen. Darüber hinaus berät und vertritt Schultze & Braun Mandanten in Fragen der klassischen Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung.

Schultze & Braun Rechtsanwalts­gesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH
www.schultze-braun.de, E-Mail: mail@remove.this.schultze-braun.de


Ihr Ansprechpartner