Pressemitteilungen

Insolvenzverwalter übergibt Autoteilehändler ATP an Investor

Der Insolvenzverwalter des Autoteile-Onlinehändlers www.atp-autoteile.de, Rechtsanwalt Volker Böhm von Schultze & Braun, hat heute den Geschäftsbetrieb des Unternehmens an den Investor übergeben. Das sog. „Closing“, d.h. der Übergang des Geschäftsbetriebs auf den neuen Eigentümer, hat damit plangemäß stattgefunden. Durch diese Investorenlösung bleiben rund 250 Arbeitsplätze sowie die beiden Standorte in der Region erhalten.

Pressath (Oberpfalz). Die SAG Group mit Sitz in Cham (Schweiz), ein europaweit auf den Autoteilehandel mit Geschäftskunden spezialisiertes Unternehmen, führt den Geschäftsbetrieb von atp-Autoteile.de mit vollem Sortiment weiter.  Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Insolvenzverwalter Böhm war es nach dem Insolvenzantrag schnell gelungen, den Geschäftsbetrieb von ATP zu stabilisieren und erste Sanierungsmaßnahmen umzusetzen. Trotz der Insolvenz und der schwierigen Umstände in der Corona-Krise konnte atp-autoteile.de während des Verfahrens stabile Umsätze erwirtschaften. Parallel hatte Böhm einen Investorenprozessdurchgeführt, um den Erhalt des Geschäftsbetriebs langfristig zu sichern.

Die SAG Group hat im Jahr 2019 mit über 3800 Mitarbeitern an 180 Standorten umgerechnet rund 900 Millionen Euro Umsatz erzielt. www.atp-autoteile.de gehört zu den führenden europäischen Anbietern von Autoteilen, Autozubehör und Werkstattausrüstung. Der Jahresumsatz des Unternehmens lag zuletzt bei gut 100 Millionen Euro.

Pressekontakt:
Christoph Möller
möller pr GmbH
Telefon: 0221 80 10 87-87
Email:     cm@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de       

Über Schultze & Braun
Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung im Sanierungs- und Insolvenzrecht. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und dem europäischen Ausland unterstützt Schultze & Braun Unternehmen vor Ort, bundesweit und international in allen rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Beteiligte Personen


Ihr Ansprechpartner