Newsroom

Aktuelle News

Für die Frage der Unentgeltlichkeit einer Mietzahlung sind primär die vertraglichen Vereinbarungen maßgeblich

Bei der Insolvenzanfechtung wegen unentgeltlicher Leistung ist die Abgrenzung zwischen Entgeltlichkeit und Unentgeltlichkeit mitunter schwierig. Lesen Sie dazu eine aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofes. Weiterlesen

Automobilzulieferer TEC: Investorenprozess soll noch im Januar abgeschlossen werden

Der Investorenprozess, den der vorläufige Insolvenzverwalter des Automobilzulieferers TEC Produktions- und Dienstleistungs-GmbH, Rüdiger Bauch von Schultze & Braun, gestartet hat, soll noch im Januar abgeschlossen werden. „Wenn es uns gelingt, einen Investor zu finden, der zu TEC passt und an das Potential des Unternehmens glaubt, ist eine Sanierung möglich. Der Einstieg eines Investors ist notwendig, um die Produktion in Salzwedel fortführen zu können“, sagt Bauch. Insbesondere mit einem Interessenten aus der Branche würden gute und konstruktive Gespräche geführt. Weiterlesen

Mehrarbeit liegt erst vor bei Überschreitung der zeitlichen Grenzen des Arbeitsschutzgesetzes

Mit einem zweifelhaften Beschluss hat das Amtsgericht Wuppertal entschieden, dass Mehrarbeit iSd § 850a ZPO erst vorliegt, wenn der Schuldner die zeitlichen Grenzen des Arbeitsschutzgesetzes überschreitet. Solange dies nicht der Fall sei, könnten verschiedene Einkommen zusammengerechnet und der vollständigen Pfändung unterworfen werden. Weiterlesen

Alle News


Pressemitteilungen

Automobilzulieferer TEC: Investorenprozess soll noch im Januar abgeschlossen werden

Der Investorenprozess, den der vorläufige Insolvenzverwalter des Automobilzulieferers TEC Produktions- und Dienstleistungs-GmbH, Rüdiger Bauch von Schultze & Braun, gestartet hat, soll noch im Januar abgeschlossen werden. „Wenn es uns gelingt, einen Investor zu finden, der zu TEC passt und an das Potential des Unternehmens glaubt, ist eine Sanierung möglich. Der Einstieg eines Investors ist notwendig, um die Produktion in Salzwedel fortführen zu können“, sagt Bauch. Insbesondere mit einem Interessenten aus der Branche würden gute und konstruktive Gespräche geführt. Weiterlesen

Logistikdienstleister i-bring GmbH erhält zweite Chance

Die Insolvenz der i-bring GmbH findet über zwei Jahre nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens ein gutes Ende. Dem von Unternehmensgründer René Gröger gemeinsam mit den in dem Eigen­verwaltungsverfahren bevollmächtigten ESUG-Experten Olaf Schubert und Dr. Christian Matiebel vorgelegten Insolvenzplan stimmten die Gläubiger unter maßgeblicher Beteiligung von Sachwalterin Heitje Thürnagel von Schultze & Braun ausnahmslos zu. Das Gericht hat den Plan bereits bestätigt, die Verfahrensaufhebung wird in Kürze zu erwarten sein. Weiterlesen

Copaltec führt Geschäftsbetrieb auch nach Insolvenzantrag fort

Die Copaltec GmbH mit Sitz in Böblingen führt ihren Geschäftsbetrieb auch nach ihrem Insolvenzantrag fort. Das erklärt der vom Amtsgericht Stuttgart zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Dr. Dietmar Haffa von Schultze & Braun. „Alle Aufträge werden wie vereinbart erfüllt“, betont er. Ziel des Verfahrens sei es, Investoren zu finden, die das 2012 gegründete Jungunternehmen weiter finanzieren. Weiterlesen

Alle Pressemitteilungen


Mediathek

Hier finden Sie aufschlussreiche Erklärfilme, schauen Sie doch mal vorbei.

Zur Mediathek


Veröffentlichungen

Anfechtung von Ausschüttungen bei Schneeballsystemen
Börsen-Zeitung, 17.01.2022
Prof. Dr. Andreas J. Baumert

Insolvenzrecht und Unternehmenssanierung - Jahrbuch 2022
Mitautor in Dr. Eberhard Braun (Hrsg.), Achern 2021
Rüdiger Bauch, Volker Böhm, Patrick Ehret, Dr. Jürgen Erbe, MBA, Dr. Elske Fehl-Weileder, Dr. Michael Rozijn, Christoph Wehr

Keine Akteneinsicht in die Insolvenzakte für die vom Verwalter wegen Beihilfe zur Insolvenzverschleppung in Anspruch genommene Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft, Anmerkung zu BayObLG, Beschluss vom 14.10.2021 - 102 VA 66/21
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2021, 760 - 761
Prof. Dr. Andreas J. Baumert

Alle Veröffentlichungen


Veranstaltungen und Vorträge

12. Executive Dialog | Finanzierung, Risiko und Transparenz

Bevor die Haftungswelle zuschnappt! Früherkennung, Haftungsvermeidung und aktuelle Sanierungsoptionen Weiterlesen

Organ- und Beraterhaftung in Krise und Insolvenz

Alles rund um die Geschäftsführerhaftung!

Online-Seminar Weiterlesen

Insolvenzanfechtung in der Praxis

Anfechtungsbegehren prüfen, begründen, aber auch abwehren

Online-Seminar Weiterlesen

Alle Veranstaltungen



Ihre Ansprechpartner

Susanne Grefkes
07841 708-125

Leitung Unternehmens­kommunikation