Mehr Wissen.
Für mehr Weitblick.

Die Welt, in der wir leben, ist komplex. Das gilt ganz besonders für das Steuerrecht. Ohne Spezialwissen und das Wissen, das sich durch ständig neue Erfahrungen in der Praxis kontinuierlich aktualisiert, ist es kaum möglich, die richtigen Entscheidungen zu treffen. 

Schultze & Braun verfügt über beides. Dies gibt uns den notwendigen Weitblick, um unseren Mandanten Lösungen unter Nutzung aller steuerrechtlichen Möglichkeiten liefern zu können. Auch vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen.

Finanz- und Lohnbuchhaltung

Schultze & Braun erledigt mit einem großen Team qualifizierter Mitarbeiter die gesamte Lohn- und/oder Finanzbuchhaltung. Darüber hinaus stehen wir unseren Mandanten auch für ergänzende Leistungen zur Verfügung.

Auszug aus dem Leistungsspektrum:  

  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen nebst Anträgen und Bescheinigungen
  • Abrechnung von betrieblichen Altersvorsorgemodellen
  • Erstellung der Finanzbuchhaltung
  • Belegloses Buchen (digitale Buchführung)
  • Erstellung aussagekräftiger Auswertungen, auch in Fremdsprachen
  • Informationsbereitstellung für die operative Unternehmensführung, etwa durch die Einrichtung und Betreuung einer Kosten- und Leistungsrechnung, die Erstellung von Planrechnungen aus der Finanzbuchhaltung oder den Abgleich von Ist-Daten mit Plandaten oder Branchenvergleichswerten

Jahresabschlusserstellung

Schultze & Braun erstellt Jahresabschlüsse nach den Vorschriften des deutschen Handels- und/oder Steuerrechts. Dabei verfügen wir über Erfahrung mit verschiedensten Buchhaltungssystemen, sodass eine reibungslose Übernahme der Buchhaltungsdaten gewährleistet ist.

Das Leistungsspektrum umfasst insbesondere:   

  • Erstellung von handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlüssen
  • Erstellung von Konzernabschlüssen
  • Jahresabschlussberichte und -auswertungen, auch in Fremdsprachen
  • Veröffentlichung der Jahresabschlüsse von Kapitalgesellschaften, GmbH & Co. KGs und Unternehmen, die unter das Publizitätsgesetz fallen
  • Bilanzanalyse

Steuererklärungen und Anträge aller Art

Schultze & Braun erstellt für Mandanten sämtliche Steuererklärungen nach deutschem Steuerrecht – für den privaten wie für den betrieblichen Bereich. Darüber hinaus können wir durch unser weitreichendes Netzwerk auf internationale Kompetenzen zurückgreifen. So unterstützen wir unsere Mandanten auch bei der Erfüllung ihrer Steuererklärungspflichten im Ausland.

Wir fertigen Steuererklärungen unter anderem für: 

  • Kapitalgesellschaften
  • Personengesellschaften
  • International tätige Unternehmen
  • Konzerne
  • Familienunternehmen und deren Gesellschafter
  • Freiberufler
  • Privatpersonen
  • International tätige Arbeitnehmer
  • Stiftungen

Internationale Sachverhalte

Die fortschreitende Globalisierung stellt sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen vor wachsende Herausforderungen. 

Schultze & Braun unterstützt Mandanten bei internationalen Sachverhalten. Bei Bedarf ziehen unsere Experten lokale ausländische Berater hinzu. Frankreich, Italien und die Schweiz bilden besondere Schwerpunkte unserer Arbeit.

Typische Beratungsanlässe sind:

  • Vermeidung von Doppelbesteuerungen
  • Erstellung von Steuererklärungen mit grenzüberschreitendem Bezug
  • Besteuerung von Betriebsstätten, Zweigniederlassungen oder Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen im Inland
  • Mitarbeiterentsendung ins Ausland
  • Internationales Erbschaftsteuerrecht
  • Verrechnungspreise und deren Dokumentation

Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer findet bei Geschäften im oder mit dem Ausland häufig zu wenig Beachtung. Schultze & Braun legt insbesondere bei grenzüberschreitenden Steuerthemen großen Wert auf eine umfassende umsatzsteuerliche Beratung sowie die Identifikation und Vermeidung von Risiken für Mandanten.

Unsere Experten verfügen über umfangreiche Erfahrungen und unterstützen beispielsweise bei folgenden Angelegenheiten:

  • Minimierung umsatzsteuerlicher Risiken (Tax Compliance)
  • Onlinehandel
  • Reihengeschäfte und Dreiecksgeschäfte
  • Werklieferungen bzw. Bau-/Handwerkeraufträge im Ausland
  • Vorsteuervergütungsverfahren im EU-Ausland und Drittland
  • Elektronische Dienstleistungen und Abführung ausländischer Umsatzsteuer

Unternehmens- und Vermögensnachfolge

Die Erarbeitung eines passgenauen Nachfolgekonzepts ist ein vielschichtiger und sensibler Prozess, der unterschiedlichste Herausforderungen in sich birgt. Die Spezialisten von Schultze & Braun unterstützen und begleiten Mandanten umfassend in allen Phasen der Nachfolge: von den ersten Gesprächen und der Erarbeitung der Nachfolgeziele bis hin zur konkreten gesellschafts- und erbrechtlichen sowie steuerlichen Umsetzung.

Das Leistungsspektrum:

  • Analyse der unternehmerischen und familiären Situation
  • Erarbeitung von Zielvorstellungen, Entwicklung und Gestaltung der passenden Unternehmens- und Vermögensstruktur
  • Steuerliche Gestaltung der Nachfolge
  • Erstellung von Gutachten zur Unternehmensbewertung sowie steuerliche Bewertung von Immobilienvermögen und anderem Vermögen
  • Anpassung und Gestaltung von Gesellschaftsverträgen im Hinblick auf die Nachfolge
  • Erstellung eines auf die erarbeitete Zielstruktur abgestimmten Testaments
  • Analyse und Beratung in Zusammenhang mit bestehenden Testamenten und Erbverträgen
  • Testamentsvollstreckung
  • Erstellung von Erbschaftsteuererklärungen und Schenkungssteuererklärungen

Steuerstreit und Steuerstrafrecht

Betriebsprüfungen, Steuerstrafverfahren, Selbstanzeigen – Themen, die jeden Unternehmer belasten und den betrieblichen Ablauf innerhalb des Unternehmens belasten. Schultze & Braun begleitet Mandanten und vertritt ihre Interessen vor Gericht. Dabei verfügen wir sowohl über die notwendige Expertise im Strafrecht als auch im Steuerrecht. Und legen besonderen Wert auf eine professionelle und diskrete Abwicklung dieser Verfahren.

Das Leistungsspektrum:

  • Begleitung von Betriebsprüfungen, Lohnsteueraußenprüfungen, Umsatzsteuersonderprüfungen sowie Sozialversicherungsprüfungen
  • Prüfung und Aufbereitung der erforderlichen Daten und Unterlagen vor Beginn der Betriebsprüfung
  • Erarbeitung möglicher Handlungsalternativen im Rahmen der Prüfung
  • Prüfung der Erfolgsaussichten eines Einspruchsverfahrens oder einer Klage sowie Ermittlung des Kostenrisikos
  • Durchführung des Einspruchsverfahrens
  • Vertretung vor den Finanzgerichten
  • Beratung zu strafbefreienden Selbstanzeigen
  • Verteidigung in Steuerstrafverfahren
  • Vertretung und Verteidigung gegenüber der Steuerfahndung und Zollfahndung
  • Präventivberatung
  • Verständigung mit den Finanzbehörden