News

Schultze & Braun gratuliert Of Counsel Dr. Stefan Schmittmann zu seiner heutigen Wahl zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Commerzbank AG

Frankfurt am Main/Achern. Dr. Stefan Schmittmann ist heute von der Hauptversammlung der Commerzbank AG in den Aufsichtsrat gewählt worden. In seiner konstituierenden Sitzung hat der Aufsichtsrat Dr. Schmittmann anschließend zu seinem Vorsitzenden gewählt. „Schultze & Braun gratuliert seinem Of Counsel Dr. Schmittmann sehr herzlich zur seiner Wahl. Sie ist ein Vertrauensbeweis der Anteilseigner und Arbeitnehmervertreter und sie ist Ausdruck der hohen Qualifikation und der außergewöhnlichen Kompetenz, die Herrn Dr. Schmittmann auszeichnen“, sagt Dr. Eberhard Braun von Schultze & Braun.

Seine Tätigkeit als Of Counsel wird Dr. Stefan Schmittmann von der Übernahme seines Amtes als Aufsichtsratsvorsitzender der Commerzbank AG an und für die gesamte Dauer seiner Bestellung als Aufsichtsrat ruhen lassen. „Wir bedanken uns herzlich für die gute Zusammenarbeit. Unsere Mandanten und Schultze & Braun haben sehr von der enormen Erfahrung, dem Wissen und den Verbindungen von Herrn Dr. Schmittmann profitieren können. Insofern sehen wir seine heutige Wahl mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Aber Herr Dr. Schmittmann wird nach dem Ende seiner Tätigkeit im Aufsichtsrat der Commerzbank AG jederzeit eine offene Tür bei Schultze & Braun finden.“

Dr. Stefan Schmittmann wurde 1956 in München geboren und studierte Wirtschaftswissenschaften an der renommierten Schweizer Hochschule St. Gallen, wo er auch promovierte. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bankwirtschaft der Hochschule St. Gallen wechselte Dr. Schmittmann 1986 zur Bayerischen Vereinsbank, eine der Vorgängerbanken der Hypovereinsbank. Hier war er unter anderem für das Controlling sowie das Firmenkunden-, Privatkunden- und Kreditgeschäft zuständig, zuletzt als Bereichsvorstand und Chief Credit Risk Officer.

2004 wurde Dr. Schmittmann Vorstandssprecher der Vereins- und Westbank AG in Hamburg und vollzog deren vollständige Integration in die Bayerische Hypo- und Vereinsbank. Innerhalb der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG stieg er 2006 zum Mitglied des Vorstandes auf. Dort verantwortete Dr. Schmittmann das Firmenkunden- und das Kommerzielle Immobiliengeschäft. Zugleich war er Member of the Executive Committee UniCredit Corporate Division.

2008 wechselte Dr. Schmittmann zur Commerzbank AG. Dort bekleidete er die Position des Chief Risk Officers und war Mitglied des Vorstandes der Commerzbank AG. Ende 2015 beendete er sein Engagement in Frankfurt auf eigenen Wunsch und war seitdem als Aufsichtsrat und freiberuflicher Berater tätig, seit 2016 unter anderem als Of Counsel bei Schultze & Braun. Am heutigen 8. Mai 2018 wurde er zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Commerzbank AG gewählt.
 
Über Schultze & Braun
Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen in der Krise. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland vereint Schultze & Braun als einer der wenigen Anbieter juristischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand unter einem Dach. Schultze & Braun unterstützt Unternehmen regional, national und international in allen Sanierungs- und Restrukturierungsfragen, führt sie durch Krise und Insolvenz oder zeigt, wie sich Insolvenzen vermeiden lassen. Darüber hinaus berät und vertritt Schultze & Braun Mandanten in Fragen der klassischen Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung.

Beteiligte Personen


Ihre Ansprechpartner

Susanne Grefkes
07841 708-125

Leitung Unternehmens­kommunikation