Karsten Kiesel

Rechtsanwalt

Spezialisiert auf

Beratung von Unternehmen
Krise des Geschäftspartners
Restrukturierungs- und insolvenznahe Beratung
Streitigkeiten
Verträge

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Kontakt

Telefon 0711 23889-0
KKiesel@remove.this.schultze-braun.de

Büro(s)

Stuttgart

Geschäftsbereich(e)

Rechtsberatung

Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg, Basel (Schweiz) und Grenoble (Frankreich).
Studiengang „Diplôme d'Administration et Politique Internationales“ (DAPI) an der Universität Grenoble (Frankreich).
Erstes juristisches Staatsexamen in Freiburg.
Referendariat in Freiburg und Konstanz.
Zweites juristisches Staatsexamen in Stuttgart.
2005 bis 2008 als Rechtsanwalt in einer Kanzlei in Mannheim.
2008 bis 2013 Rechtsanwalt bei einer Kanzlei für Insolvenzverwaltung in Stuttgart.
Seit 2013 bei Schultze & Braun.

BGH, bitte übernehmen Sie!
die bank - Zeitschrift für Bankenpolitik und Praxis, September 2017

Bankgeschäfte sind künftig schwerer anfechtbar
die bank - Zeitschrift für Bankenpolitik und Praxis, September 2016

Vorsatzanfechtung - Mit Rechtsprechungsregeln Ansprüche vermeiden, abwehren und verfolgen (essentials)
Springer Gabler, 2015
Gemeinsam mit Tobias Hirte

Mehr Sicherheit bei der Insolvenzanfechtung
Deutsche Handwerks Zeitung, 19.09.2014, 12

Mehr Sicherheit bei der Insolvenzanfechtung
Allgemeine Bauzeitung, 12.09.2014, 4

Insolvenzanfechtung
die bank - Zeitschrift für Bankenpolitik und Praxis, August 2014

Neue Haftungsrisiken wegen fehlender oder fehlerhafter Hinweise zur Insolvenzreife
SteuerConsultant, 02.05.2014, 24-26
Gemeinsam mit Dr. Ludwig J. Weber, LL.M.

Alle Beiträge von Karsten Kiesel

Referent bei Forum Institut für Management GmbH im Bereich Vorsatzanfechtung und Organhaftung bzw. Stakeholderhaftung in der Krise.
Referent an der Sparkassenakademie Baden-Württemberg zum Bankrecht in der Insolvenz.
Referent bei Creditreform und diversen Industrie- und Handelskammern zum Thema Insolvenzanfechtung.

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)