Dr. Andreas Beck

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Spezialisiert auf

Sicherheiten­management

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Kontakt

Telefon 07841 708-145
ABeck@remove.this.schultze-braun.de

Büro(s)

Achern

Geschäftsbereich(e)

Restrukturierung

Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg.
Erstes juristisches Staatsexamen in Freiburg.
Referendariat in Freiburg und Paris.
Zweites juristisches Staatsexamen in Stuttgart.
Promotion an der Universität Freiburg.
Seit 1995 bei Schultze & Braun.
2000 Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Konzepte und Erfahrungen für Praktiker in Krisenfällen
Mitautor in Simon/Gless/Robeck (Hrsg.), 1. Aufl., Bremen 2014

Renaissance der Treuhand als Sanierungsinstrument?
Sanierung & Insolvenz, Dr. Wieselhuber & Partner GmbH 7/2010, 26-29

Änderung der Insolvenzordnung im Rahmen des Finanzmarktstabilisierungsgesetzes zur Entschärfung der Insolvenzantragspflicht wegen Überschuldung von Unternehmen
Sanierung & Insolvenz, Dr. Wieselhuber & Partner 6/2009, 56-57

Aktuelle Entwicklungen in der BGH-Rechtsprechung zum Recht der Kreditsicherheiten
Sanierung & Insolvenz, Dr. Wieselhuber & Partner 6/2009, 37-39

Der verlängerte Eigentumsvorbehalt in der Zwickmühle? – Absicherungsmöglichkeiten der Eigentumsvorbehaltslieferanten beim echten Factoring
in: KTS Zeitschrift für Insolvenzrecht

2/2008, S. 121 ff.

Alle Beiträge von Dr. Andreas Beck

Regelmäßige Vortragstätigkeit zur Treuhand als Sanierungsinstrument und zu aktuellen Rechtsfragen im Umfeld der Treuhand.

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)