Newsroom

Current news

In welchem Umfang bestehen Aufrechnungsmöglichkeiten mit einem Erstattungsanspruch im Falle der Insolvenzanfechtung?

Wenn dem Anfechtungsgegner im Zusammenhang mit dem an den anfechtenden Insolvenzverwalter herauszugebenden Gegenstand Aufwendungen entstanden sind, stellt sich die Frage, inwieweit er diese dann aufrechnungs -oder einredeweise dem Anspruch entgegenhalten kann. Read more

Gesellschafterfremdfinanzierung

Mittelständische Kapitalgesellschaften (z.B. GmbH) verfügen häufig nicht über ausreichende und geeignete Sicherheiten für eine Finanzierung ihrer Projekte und Investitionen durch die Banken. Diese Unternehmen sind darauf angewiesen, dass ihre Gesellschafter sie mit den notwendigen Finanzmitteln ausstatten. Read more

Rangrücktritt in allgemeinen Geschäftsbedingungen und Auswirkungen auf die Insolvenzanfechtung

In Vertragsbedingungen bestimmter Anlageinstrumente finden sich häufig Rangrücktrittsvereinbarungen. Solche Regelungen unterliegen zwar nicht der Inhaltskontrolle nach AGB-Recht. Sie müssen aber gegenüber Anlegern, die Verbraucher sind, klar und unmissverständlich formuliert sein. Read more

All news


Press releases

Anlagenbauer SFI saniert sich in Eigen­verwaltung

Die SFI Stotz Fredenhagen Industries GmbH hat am 9. April 2019 einen Antrag auf Eigen­verwaltung gestellt. Die Gesellschaft wird durch den Sanierungsexperten und Generalbevollmächtigten Steffen Beck von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH beratend unterstützt.

Zum vorläufigen Sachwalter bestellte das Amtsgericht Dr. Dietmar Haffa von der Kanzlei Schultze & Braun. Er begleitet und überwacht die Eigen­verwaltung im Sinne der Gläubiger. Der Geschäftsbetrieb des Traditionsunternehmens aus dem schwäbischen Kornwestheim läuft vollumfänglich weiter. Die Gehälter der 127 Mitarbeiter sind über das sogenannte Insolvenzgeld gesichert. Die Mitarbeiter wurden bereits von den Verantwortlichen im Rahmen einer Versammlung informiert. Grund für die Antragstellung des Herstellers von Anlagen- und Automatisierungssystemen sind Liquiditätsschwierigkeiten, ausgelöst durch internationale Neubauprojekte verbunden mit Umsatzrückgängen in den vergangenen Monaten. Read more

Convivo Unternehmensgruppe übernimmt im Wohnpark Rethen

Die Sanierung der Pflegeeinrichtung Wohnpark Rethen steht kurz vor dem Abschluss. Der Geschäftsbetrieb sowie alle rund 60 Mitarbeiter der Pflegeeinrichtung sollen mit Wirkung zum 1. Mai auf die Convivo Unternehmensgruppe übergehen. Die Gläubiger müssen dem Übergang noch zustimmen. Mitarbeiter, Bewohner und Angehörige wurden bereits über den erfolgreichen Vertragsabschluss unterrichtet. Read more

Textilreinigung Andreas Müden GmbH stellt Insolvenzantrag

Die Textilreinigung Andreas Müden GmbH hat am vergangenen Freitag Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Saarbrücken bestellte am Montag Rechtsanwalt Andreas Liebaug von Schultze & Braun zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Liebaug hält den Geschäftsbetrieb in den insgesamt sechs Filialen weiterhin aufrecht. Die rund 30 Mitarbeiter sind bis einschließlich Mai über das Insolvenzgeld abgesichert. Read more

All press releases

Publications

Regelmäßige Publikationen in juristischen, deutschen, französischen und europäischen Fachzeitschriften
Patrick Ehret

Wie saniert Deutschland ? Richtlinie schafft Wettbewerb der Rechtsordnungen
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.04.2019
Patrick Ehret

Regelmäßige Veröffentlichungen zu aktuellen Rechtsthemen
International Corporate Rescue sowie im Insolvenzrechtsfachportal von beck-online
Dr Annerose Tashiro

All publications


Events

Jour Fixe im Brennhaus

Vermögen sichern - Steuern sparen. So gestalten Sie Ihr Testament richtig.

Info Jour Fixe Steuerberatung (zum Download) Read more

All events



Your contact persons

Susanne Grefkes
+49 7841 708-125

Manager Corporate Communications