Pressemitteilungen

VfR Aalen: Insolvenzverfahren ist eröffnet

Aalen. Das Amtsgericht Aalen hat das Insolvenzverfahren beim VfR Aalen am 1. April eröffnet und den bisherigen vorläufigen Insolvenzverwalter Dr. Holger Leichtle von Schultze & Braun zum Insolvenzverwalter bestellt. Auf den Spielbetrieb hat die Eröffnung des Verfahrens keinerlei Auswirkungen, er wird unverändert fortgesetzt. „Die Eröffnung ist ein wichtiger formaler Schritt auf dem Weg zur finanziellen Sanierung des Vereins“, sagt Dr. Leichtle.

Der VfR Aalen hat den Insolvenzplan wie geplant eingereicht, im nächsten Schritt wird das Gericht den Plan nun prüfen. Anschließend legt das Gericht einen Termin fest, an dem der die Gläubiger über die Annahme des Plans abstimmen können.

Pressekontakt:
Pressesprecher: Ingo Schorlemmer
E-Mail:ISchorlemmer@schubra.de,
Telefon: 07841/708-128

Über Schultze & Braun
Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen in der Krise. Mit rund 650 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland vereint Schultze & Braun als einer der wenigen Anbieter juristischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand unter einem Dach. Schultze & Braun unterstützt Unternehmen regional, national und international in allen Sanierungs- und Restrukturierungsfragen, führt sie durch Krise und Insolvenz oder zeigt, wie sich Insolvenzen vermeiden lassen. Darüber hinaus berät und vertritt Schultze & Braun Mandanten in Fragen der klassischen Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung.

Schultze & Braun Rechtsanwalts­gesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH
www.schultze-braun.de, E-Mail: mail@remove.this.schultze-braun.de


Ihr Ansprechpartner