Pressemitteilungen

Seibel & Reitz: Investorenprozess läuft

Biedenkopf. Die Suche nach Investoren für Seibel & Reitz läuft vielversprechend. Die mit der Durchführung des Investorenprozesses beauftragte Saxenhammer & Co. Corporate Finance GmbH aus Berlin konnte bereits zahlreiche potentielle strategische Erwerber in Europa und den USA ansprechen. Derzeit führt die M&A-Beratung mit acht Unternehmen konkrete Gespräche für eine Übernahme und Fortführung des Herstellers von Kamin- und Abgasanlagen.

Das Amtsgericht Marburg hatte am 1. März 2018 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Seibel & Reitz GmbH & Co. KG (SUR) eröffnet. Der Geschäftsbetrieb des Unternehmens mit Sitz in Biedenkopf wird fortgeführt. „Ich bin zuversichtlich, bis Ende März 2018 eine konkrete Entscheidung zum Verkauf und für die Zukunft von Seibel & Reitz treffen zu können“, so Insolvenzverwalterin Gundula Pierson von Schultze & Braun. Unterdessen nutzt Pierson die Phase der Fortführung für interne Restrukturierungs­maßnahmen, um das Unternehmen dauerhaft zu erhalten.

Pressekontakt:

Pressesprecher: Ingo Schorlemmer
E-Mail:ISchorlemmer@remove.this.schultze-braun.de,
Telefon: 07841/708-128

Über Schultze & Braun
Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen in der Krise. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland vereint Schultze & Braun als einer der wenigen Anbieter juristischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand unter einem Dach. Schultze & Braun unterstützt Unternehmen regional, national und international in allen Sanierungs- und Restrukturierungsfragen, führt sie durch Krise und Insolvenz oder zeigt, wie sich Insolvenzen vermeiden lassen. Darüber hinaus berät und vertritt Schultze & Braun Mandanten in Fragen der klassischen Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung.

Schultze & Braun Rechtsanwalts­gesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH
www.schultze-braun.de, E-Mail: mail@remove.this.schultze-braun.de


Ihr Ansprechpartner