Pressemitteilungen

Gemeinsam stärker: Ulrich & Wolf und Schultze & Braun arbeiten in der Steuerberatung künftig zusammen

Achern/Kehl. Die Kehler Steuerberatungskanzlei Ulrich & Wolf arbeitet künftig mit Schultze & Braun zusammen. Mit Wirkung zum 1. Juli schlossen sich Geschäftsführer Matthias Wolf und sein Team dem Geschäftsbereich Steuerberatung von Schultze & Braun in Achern an. Ulrich & Wolf in Kehl wird damit zu einem weiteren Büro von Schultze & Braun.

„Eine qualifizierte und fundierte Steuerberatung ist in Deutschland ein Geschäft, das viel Expertenwissen benötigt, weil das Steuersystem immer komplexer wird. Ziel jeder guten Beratung ist es, dem Mandanten den bestmöglichen Zugang zu diesem Expertenwissen zu ermöglichen. Der Zusammenschluss mit Schultze & Braun ist deshalb folgerichtig, weil eine tiefgehende Spezialisierung in einer größeren Einheit viel leichter ist als in einer kleinen Kanzlei“, begründet Matthias Wolf, Geschäftsführer bei Ulrich & Wolf, den Zusammenschluss.

„Ulrich & Wolf passt ideal zu uns“, sagt Steuerberater Mario Schnurr von Schultze & Braun. „Die Struktur unserer Mandate ist sehr ähnlich – wir beraten Privatpersonen genauso wie den Freiberufler, den handwerklichen Betrieb oder das mittelständische Unternehmen. Dabei liegt unser Fokus ganz klar auf den kurzen Wegen zu unseren Mandanten, die vorwiegend aus der Ortenau kommen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Mandanten hier in der Region zu wachsen. Der Verbund mit einer Kanzlei in Kehl ist da ein logischer Schritt.“

Auf die Mandanten, die bislang von der Kanzlei Ulrich & Wolf betreut wurden, kommen durch den Zusammenschluss keine wesentlichen Änderungen zu. Die Mandanten werden weiter in bewährter Weise von ihren vertrauten Ansprechpartnern betreut. „Allerdings können wir nach dem Zusammenschluss einen breiteren Service anbieten“, berichtet Schnurr, mit Steuerberater Wolf künftiger Büroleiter in Kehl. Das neue Büro in Kehl wird von Schultze & Braun beispielsweise zu einem Kompetenzzentrum für Steuerfragen rund um Geschäfte mit Frankreich ausgebaut. „Wir können mit unseren Experten dann alle wichtigen Aspekte in diesem Bereich abbilden.“

Die Steuerberatung bei Schultze & Braun umfasst sämtliche Facetten der Steuerberatung und betriebswirtschaftlichen Beratung, insbesondere auch Fragen zu Unternehmensgründungen und -umstrukturierungen, Finanzierungsfragen und Transaktionen, Vertretung vor Finanzbehörden und Finanzgerichten, Fragen der Unternehmensnachfolge, der Unternehmensfinanzierung und der Steuerregelungen im Ausland sowie der Prüfung von Unternehmen.

Pressekontakt:
Pressesprecher: Ingo Schorlemmer
E-Mail: ISchorlemmer@remove.this.schultze-braun.de, Telefon: 07841/708-128 oder 0151/18201456

Schultze & Braun GmbH
www.schultze-braun.de, E-Mail: mail@remove.this.schultze-braun.de


Ihr Ansprechpartner