Pressemitteilungen

Hohe Quote für die Gläubiger der Elektrowerkstätten Bernburg GmbH

Bernburg. Das Warten hat sich gelohnt: Rund sechs Jahre nach dem Insolvenzantrag der Elektrowerkstätten Bernburg GmbH können sich die Gläubiger über eine überdurchschnittliche Quote freuen. Die Magdeburger Insolvenzverwalterin Heitje Thürnagel von Schultze & Braun verteilt derzeit die Insolvenzquote in Höhe von 45,55 Prozent an die 31 Gläubiger des Verfahrens.

Thürnagel zeigte sich mit diesem Ergebnis hochzufrieden: „Die Abwicklung des Verfahrens und die Verwertung der Vermögenswerte haben zwar ihre Zeit in Anspruch genommen, aber es hat sich für die Gläubiger gelohnt. Ich bin sehr glücklich, nunmehr unmittelbar vor Abschluss des Verfahrens eine so hohe Quote verteilen zu können.“ Im Durchschnitt erhalten Gläubiger bei Insolvenzverfahren in Deutschland lediglich rund drei Prozent ihrer Forderungen zurück.

Die Elektrowerkstätten Bernburg GmbH hatte im Mai 2012 Insolvenzantrag gestellt. Grund dafür waren massive Umsatzeinbrüche sowie eine Erkrankung des Geschäftsführenden Gesellschafters. Obwohl ein Investor Interesse an einer Übernahme des Geschäftsbetriebs gezeigt hatte, war eine Sanierung des Unternehmens nicht möglich. 11 der zuletzt 15 Mitarbeiter hatte bereits kurzfristig neue Stellen bei anderen Unternehmen gefunden, nachdem ihnen noch vor dem Einreichen des Insolvenzantrages gekündigt worden war. Der Geschäftsbetrieb endete nach Abarbeitung aller vorliegender Aufträge Mitte Juni 2012.

Über Schultze & Braun
Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen in der Krise. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland vereint Schultze & Braun als einer der wenigen Anbieter juristischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand unter einem Dach. Schultze & Braun unterstützt Unternehmen regional, national und international in allen Sanierungs- und Restrukturierungsfragen, führt sie durch Krise und Insolvenz oder zeigt, wie sich Insolvenzen vermeiden lassen. Darüber hinaus berät und vertritt Schultze & Braun Mandanten in Fragen der klassischen Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung.

Beteiligte Personen


Ihr Ansprechpartner