Pressemitteilungen

Gastronomie im PHAENO bleibt erhalten

Wolfsburg. Nach einer kurzen Insolvenzphase können die Mitarbeiter der PHAENO-Gastronomie aufatmen. Wirtschaftsjurist Tobias Hartwig, vorläufiger Insolvenzverwalter der InnhouseManagement GmbH, ist es gelungen, gemeinsam mit dem Wolfsburger Wissenschaftsmuseum PHAENO eine Lösung zu finden. Zum 1. September wird die PHAENO gGmbH den Betrieb der Gastronomie selbst übernehmen. Zum selben Datum wird das Insolvenzverfahren eröffnet. Alle 40 Arbeitnehmer behalten ihren Arbeitsplatz.

Bis zuletzt hat Tobias Hartwig gemeinsam mit der Betreibergesellschaft der Gastronomie und des Caterings und im Einvernehmen mit PHAENO an einem Insolvenzplan gearbeitet. Dieser konnte letztendlich trotz des Einsatzes der Beteiligten und eines zukunftsorientierten Konzeptes nicht realisiert werden. Aufgrund der langfristigen Realisierungsphase war es nicht möglich, das Konzept kurzfristig umzusetzen. „Sowohl mit der Gesellschafterin von InnhouseManagement als auch mit der PHAENO-Direktion haben wir in laufender Abstimmung versucht, das Unternehmen an sich erhalten zu können. So konnten wir die Zeit des vorläufigen Verfahrens parallel nutzen, um eine Lösung zum Erhalt der Arbeitsplätze zu finden“, sagt Tobias Hartwig. „Dank der Übernahme durch die PHAENO gGmbH bleiben nicht nur ein außergewöhnlicher Veranstaltungsort, sondern auch viele Arbeitsplätze erhalten“, so Hartwig.

Die InnhouseManagement GmbH hatte im vergangenen Juni einen Insolvenzantrag gestellt. Aufgrund von Liquiditätsengpässen war das Unternehmen in Schieflage geraten. Dies führte zu wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Über Schultze & Braun
Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen in der Krise. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland vereint Schultze & Braun als einer der wenigen Anbieter juristischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand unter einem Dach. Schultze & Braun unterstützt Unternehmen regional, national und international in allen Sanierungs- und Restrukturierungsfragen, führt sie durch Krise und Insolvenz oder zeigt, wie sich Insolvenzen vermeiden lassen. Darüber hinaus berät und vertritt Schultze & Braun Mandanten in Fragen der klassischen Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung.

Beteiligte Personen


Ihr Ansprechpartner