Pressemitteilungen

Auszeichnung für Schultze & Braun

Achern/London. Schultze & Braun hat den Corporate INTL Legal Award 2009 in der Kategorie Beste Kanzlei für Insolvenzrecht in Deutschland gewonnen. Die im November jeden Jahres von dem Magazin Corporate INTL verliehene Auszeichnung ging dieses Jahr zum ersten Mal an Schultze & Braun. Das in Großbritannien herausgegebene Magazin richtet sich an Führungspersonen aus der Wirtschaft und an Berater in Rechts- und Finanzberufen. „Dass wir in diesem Zusammenhang international wahrgenommen werden, ist das Ergebnis der Arbeit, die wir in den Aufbau der internationalen Sanierungs- und Insolvenzberatung geleistet haben“, freut sich Annerose Tashiro, Leiterin der internationalen Abteilung bei Schultze & Braun.

Schultze & Braun baut seit 2005 den Bereich internationale Rechtsberatung stetig aus und trägt das über Jahrzehnte erworbene Know-how im Bereich Krisenberatung und Insolvenzverwaltung über die Landesgrenzen hinaus. Die Entscheidung dazu hat sich als richtig erwiesen, denn die internationale Vernetzung von Unternehmen nimmt zu und damit ist auch ein entsprechender Beratungsbedarf entstanden. Betreut werden die ausländischen Filialen und Geschäftspartner von deutschen Unternehmen sowie ausländische Unternehmen, die in Deutschland investieren. Mittlerweile hat Schultze & Braun in diesem Bereich ein Team von zwölf Rechtsanwälten aufgebaut. Ein Schwerpunkt liegt dabei auch auf der Beratung von Mandanten diesseits und jenseits der Rheinschiene, denn auch viele französische Unternehmen lassen sich von Schultze & Braun beraten. Das beschränkt sich aber nicht nur auf die Krisenberatung, das Leistungsspektrum umfasst alles, was das Leben eines Unternehmens betrifft – von der Gründung bis zur Abwicklung.


Schultze & Braun GmbH Rechtsanwalts­gesellschaft - Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft
www.schultze-braun.de, E-Mail: mail@remove.this.schultze-braun.de


Ihr Ansprechpartner