Garant für Fair Play.
Auch wenn es unübersichtlich wird.

Wenn viel auf dem Spiel steht und mehrere Akteure gleichzeitig involviert sind, ist es nicht immer leicht, Ruhe zu bewahren und den Überblick zu behalten. Doch jeder soll zu seinem Recht kommen.

Deshalb steht Schultze & Braun im Rahmen einer Eigen­verwaltung oder eines Schutzschirmverfahrens Unternehmen nicht nur als CRO beratend zur Seite. Wir übernehmen auch die Rolle des überwachenden (vorläufigen) Sachwalters. Unsere Insolvenzexperten begleiten das Management sowie den CRO durch den gesamten Sanierungsprozess und sorgen mit umfassendem Know-how und langjähriger Erfahrung für die Einhaltung der insolvenzrechtlichen Vorschriften – gerade auch in der wichtigen Phase der Betriebsfortführung.

Der Sachwalter prüft die wirtschaftliche Lage des Unternehmens und gewährleistet, dass Gläubigern kein Nachteil entsteht. Er ist somit das Bindeglied zwischen allen Beteiligten des Verfahrens und sorgt mit seiner Kompetenz als unabhängige Person für ein reibungsloses und konstruktives Miteinander. Mit Blick auf das Sanierungsziel und die bestmögliche Befriedigung der Gläubiger unterstützt er das Unternehmen — sei es bei der Erstellung des Insolvenzplans, im Rahmen einer Eigensanierung oder eines Investorenprozesses.


Ihre Ansprechpartner im Bereich Eigen­verwaltung – Sachwaltung

Zu den Ansprechpartnern