Bastian Philipp Kläner

Rechtsanwalt (Avocat en Allemagne)

Spécialisé en matière de

Contrats
Droit du travail
Modification de l'exploitation

Langues

Allemand, Anglais

Contact

Téléphone +49 421 43301-31
BKlaener@remove.this.schultze-braun.de

Bureau(x)

Brême

Service(s)

Restructuration

Études de droit dans les universités de Bayreuth, Göttingen et Brême.
Premier examen d’État en droit à Brême.
Stage juridique dans le district de l’OLG hanséatique de Brême.
Deuxième examen d’État dans le district de l’OLG hanséatique de Brême.
Depuis 2017 chez Schultze & Braun.

Neues zum Trennungsgebot nach § 21 Abs. 2 GlüStV
Zeitschrift für Wett- und Glückspielrecht (ZfWG), Heft 5/2019, 349 - 354

Die Fortführung erlaubnispflichtiger Gewerbe im Insolvenzverfahren
Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht (ZVI) 2/2019, 47 - 53

Vergnügungsstätten ex cathedra? Zur bauplanungsrechtlichen Typisierung von Wettannahmestellen
Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG), Ausgabe 5/2017, 366 – 371

Zum Widerruf der Erlaubnisse nach §§ 33c, 33i GewO – Annäherung an einen „Klassiker“ des deutschen Glücksspielrechts
Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG), Ausgabe 3/4 2017, 248 - 253

Zu aktuellen Fragen des Trennungsgebotes noch § 21 Abs. 2 GlüStV
Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG), Ausgabe 5/2016, 310 - 315

Alle Beiträge von Bastian Philipp Kläner