Erklärfilme

Gemeinsam durch die Unternehmenskrise

Der Markt ist ständig in Bewegung. Nicht immer begünstigt er dabei Ihr Unternehmen. Ignorieren Sie die Warnzeichen nicht! Handeln Sie rechtzeitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Wir helfen Ihnen dabei.

www.schultze-braun.de/leistungen


Handeln in der Unternehmenskrise - Wir sind Ihr Business Doctor

Die aktuelle Krise hinterlässt Spuren in der deutschen Wirtschaft. Unternehmen müssen ihren Geschäftsbetrieb drosseln oder sogar ganz herunterfahren. Lieferketten sind unterbrochen, Kunden verschieben oder stornieren ihre Aufträge. Unternehmer stehen vor der Frage, wie es mit ihrem Betrieb weitergehen kann. Wir helfen Ihnen dabei, das Richtige zu tun. Mit drei Schritten begleiten wir Sie aus der Krise.

Alle Infos unter www.schultze-braun.de/leistungen/corona


Das vorläufige Insolvenzverfahren

Manchmal ist es unvermeidlich, einen Insolvenzantrag zu stellen. In der Regel startet dann ein vorläufiges Insolvenzverfahren. Ein vorläufiger Insolvenzverwalter analysiert Ihr Unternehmen und prüft Sanierungschancen. Wie ein vorläufiges Insolvenzverfahren abläuft, erklären wir Ihnen in diesem Film.

Wenn Sie mehr wissen wollen: www.schultze-braun.de/leistungen/insolvenzverwaltung/insolvenzverwaltung


Wie funktioniert ein Sanierungsverfahren in Eigen­verwaltung?

Eine Sanierung in Eigen­verwaltung ist die Sonderform eines Insolvenzverfahrens, bei der es keinen Insolvenzverwalter gibt und die Unternehmensführung voll handlungsfähig bleibt. Wie das genau funktioniert, erklären wir in diesem Video.

Was Sie noch zur Eigen­verwaltung wissen sollten: https://www.schultze-braun.de/leistungen/eigenverwaltung/


Was ist ein Schutzschirmverfahren?

Das Schutzschirmverfahren zielt direkt auf die Sanierung von Unternehmen ab. Die Geschäftsführung bleibt voll handlungsfähig und bekommt drei Monate Zeit, einen Sanierungs­plan aufzustellen. Der Geschäftsbetrieb läuft unterdessen weiter.

Sie wollen mehr zum Schutzschirmverfahren wissen? Antworten gibt es hier: https://www.schultze-braun.de/leistungen/eigenverwaltung/schutzschirm/


Übertragende Sanierung

Die übertragende Sanierung hat das Ziel, das Wesen des Unternehmens zu erhalten und möglichst​ alle ​gesunden Teile des Unternehmens im Ganzen an ​einen ​Käufer zu übertragen. Üblicherweise geschieht das mit Hilfe eines Unternehmenskaufvertrages oder Asset-deals. Wie das genau funktioniert, erklären wir in diesem Video.


Noch mehr interessante Filme finden Sie in unserem YouTube-Kanal. Abonnieren Sie uns dort und verpassen Sie keinen Film mehr!